Musikverein "Eintracht" Obergrombach e.V.

Besondere Ehrungen im Rahmen des Weihnachtskonzertes am 21.12.2008

Bruchsal – Obergrombach (neck). Insgesamt 230 Jahre aktives Musizieren konnten vier Musiker des Musikvereines „Eintracht“ beim Weihnachtskonzert verbuchen.

Zu diesem Anlass war Michael Weber, Präsident des Blasmusikverbandes Karlsruhe (BVK) extra angereist um diese herausragende Leistung zu ehren. So gratulierte er Peter Krämer, der seit einem halben Jahrhundert aktiv seinen Verein am Tenorhorn unterstützt und überreichte ihm feierlich die Große Goldene Ehrennadel des Bundes Deutscher Blasmusik für 50 Jahre aktives Musizieren. Anhand solcher zahlreicher aktiver Jahre erkenne man die Langlebigkeit und Lebendigkeit eines Vereines, erklärte der Präsident des BVKs.

Besonders freue ihn, gleich drei weitere herausragende Musiker ehren zu dürfen, die zudem alle aus dem gleichen Register stammen. So überreichte er den drei Klarinettisten Rudi Butterer, Franz Hochstein und Engelbert Janzer die Goldene Ehrennadel mit Diamant und sprach auch im Namen des Bundes Deutscher Blasmusik seine besten Glückwünsche zu außerordentlichen 60 Jahren aktiven Musizierens aus.

Peter Krämer mit Urkunde für 50 Jahre aktiven Musizierens Auszeichnung für 60 Jahre aktives Musizieren: Rudi Butterer, Engelbert Janzer, Franz Hochstein, Michael Weber (Präsident des BVK), Heinz Lauber (1.Vorstand des MVO) (v.l.n.r)