Musikverein "Eintracht" Obergrombach e.V.

Lea Janzer ist Musikmentorin

Bruchsal - Obergrombach (cl). Seit 1997 werden in Baden-Württemberg musikalisch engagierte und musikpädagogisch interessierte Schülerinnen und Schüler zu Musikmentor/innen ausgebildet. Die Erfahrungen der letzten Ausbildungsrunden zeigen, dass die Mentorenausbildung von allen Beteiligten als wertvolle Fortbildungsmaßnahme für musikalisch interessierte Jugendliche angesehen wird.

Lea mit ihrer Urkunde nach bestandener PrüfungAn vier Wochenenden wird den Lehrgangsteilnehmern die Ausbildung zur Leitung und Betreuung von Sing- oder Instrumentalgruppen in Schulen & Vereinen vermittelt.

Hier ein kurzer Auszug aus dem Lernprogramm der Kursteilnehmer:

Auch die Grundlagen der Rhetorik sowie der Gruppendynamik werden vermittelt.

Für Lea Janzer stand auch die Erledigung von Hausaufgaben auf dem Programm. So musste sie zum Beispiel eine Stimme in verschieden Lagen transponieren, sowie aus einer vorgegebenen 1. Stimme eine 2te, 3te und 4te Stimmer erarbeiten und für die entsprechenden Instrumentalensembles schreiben.

Als Lohn für den erfolgreichen Abschluss der Mentorenausbildung durfte Lea Janzer am 16.07.11 im Rahmen der Abschlussfeier und Urkundenübergabe in der Staatlichen Hochschule für Musik in Stuttgart das erste Stück der Mentorenkapelle des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg dirigieren.

Der Musikverein “Eintracht“ Obergrombach gratuliert Lea zum erfolgreichen Abschluss und wünscht ihr für die weitere musikalische Ausbildung viel Glück und immer ein gutes Händchen!