Musikverein "Eintracht" Obergrombach e.V.

Bronze und Silber für Obergrombacher Musiker

Die Teilnehmer des Kurzlehrgangs nach dem Abschlusskonzert Bruchsal - Obergrombach (msp). Neun Mitglieder der Schüler- und Jugendkapelle verbrachten das Wochenende vom 18. bis 20. Februar in der Musikakademie in Kürnbach um dort das Jungmusiker Leistungsabzeichen abzulegen. Das Programm an diesen drei Tagen war straff durchorganisiert, mussten doch die gesamten Prüfungsinhalte nochmals wiederholt werden. Beim gemeinsamen Abschlusskonzert am Sonntag Abend überreichte Verbandspräsident Michael Weber den Teilnehmern die Urkunden.

Acht der Teilnehmer waren angetreten das Abzeichen in Bronze abzulegen. Für die intensive Vorbereitung in den Monaten zuvor war Alexander Fink verantwortlich. Er hatte seine Eleven hierzu in den Bereichen Theorie und Gehörbildung unterrichtete. Lea Janzer hatte sich zum größten Teil selbst für die Anforderungen des Silbernen Leistungsabzeichen fit gemacht.

Der Musikverein Obergrombach gratuliert den Teilnehmern an dieser Stelle recht herzlich zum bestandenen Abzeichen und wünscht alles Gute für die weitere musikalische Laufbahn!