Musikverein "Eintracht" Obergrombach e.V.

Vatertagsausflug nach Busenberg - von Baden in die Pfalz

Am Donnerstag, den 8.Mai versammelten sich nicht nur wie normalerweise am Vatertag üblich alle Väter und die, die es noch werden wollen, sondern auch alle aktiven Musiker des Blasorchesters mit Familienanhang zum Vatertagsausflug nach Busenberg. Als Treffpunkt war das Musikerheim vorgesehen, wo es erst einmal einige Becher Sekt zur Stärkung gab. Weil wir jedoch schon um 9.45 Uhr losfuhren und daher nicht den ganzen Sekt vorher trinken konnten, verstauten wir den Rest kurzerhand als Reiseproviant im Bus.

Nach knappen anderthalb Stunden Fahrt hatten wir unser erstes Ziel erreicht: In der Gaststätte "Schloßbergkeller" bot sich uns Gelegenheit, von der pfälzischen Küche zu kosten. Zur Wahl standen panierte Schnitzel bzw. Steaks mit Pommes oder Nudeln. Wer jedoch darauf spekulierte, seine Nudeln mit Soße zu genießen, wurde bitter enttäuscht. Gegen 14.00 Uhr ging es weiter in Richtung Busenberg, wo auf dem dortigen Musikfest um 14.30 Uhr ein Auftritt unseres Blasorchesters geplant war. Leider hatten wir vergessen, die Zeitverschiebung zwischen Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz einzuplanen, also mußten wir uns noch eine knappe Stunde gedulden, bis wir an der Reihe waren.

Schließlich war's dann gegen 15.30 Uhr soweit: Wir durften nun endlich unsere Plätze auf der Bühne einnehmen und unsere Spielkünste unter Beweis stellen. Weil für unsere Pfälzischen Musikfreunde Obergrombach eines der größten Anbaugebiete für Weißherbst ist, bekamen wir, nachdem wir mittels unserer Sangeskünste verkündet hatten, daß unser Durst noch nicht ganz gestillt sei und wir noch gerne "einen heben" würden, zum Abschluß noch einen Weißherbstschorle spendiert - schließlich sollten wir uns ja wie zu Hause fühlen !

Doch schon kurz darauf mußten wir uns von unseren Musikfreunden des Musikvereins Busenberg verabschieden und uns auf den Heimweg machen. So kamen wir kurz nach 20.00 Uhr wieder heil in Obergrombach an und konnten dort den Tag sanft ausklingen lassen.

MR