Musikverein "Eintracht" Obergrombach e.V.

Musikverein Obergrombach lädt zum diesjährigen Burgfest

Seniorenkapelle vor dem MVO-Hof. Foto: privat

Bruchsal - Obergrombach (mk). Der Musikverein „Eintracht” Obergrombach lädt die gesamte Bevölkerung recht herzlich zum traditionellen und weit über die Grenzen der Region hinaus bekannten Burgfest im Obergrombacher „Städt’l” ein. Vom 26. bis 28. Juli ziehen die Obergrombacher Vereine wieder in die Höfe der Anwohner des historischen Ortskerns ein und bieten dort den Festbesuchern eine große Auswahl an Speisen und Getränken an. Der MVO hat dieses Jahr unter anderem Rindfleisch mit Meerrettich, Schnecken im Brotteig oder Dampfnudel auf der Speisekarte. Außerdem bieten wir wieder Lángos in vielen süßen und herzhaften Variationen an und beim Pilsstand oder an der Bar bekommen Sie die passenden Drinks für einem gemütlichen Sommerabend.

Der MVO wird darüber hinaus auch bei der Eröffnung mit Festumzug, Gewandträgergruppen und Fassanstich am Samstag, 26. Juli um 16 Uhr, mitwirken. Des Weiteren musiziert die Jugendkapelle am Sonntag, 27. Juli zur Mittagszeit und die Seniorenkapelle spielt am Montagnachmittag. Im Schatten der Burg wird ein historisches Ambiente durch viele mittelalterliche Programmpunkte geschaffen, das gleichermaßen zum gemeinsamen Feiern aber auch zum gemütlichen Flanieren durch den Ortskern einlädt.

Zusammen mit den anderen Obergrombacher Vereinen, die beim Burgfest mitwirken, freut sich der Musikverein über Ihr kommen.

Die Jugendkapelle des MV Obergrombach. Foto: privat Letzte Aufbauarbeiten vor Festbeginn. Foto: privat